Wenn Sie im PhoneSuite CTI Client auf die TAPI-Geräte eines anderen Rechners zugreifen wollen, dann können Sie dazu den PhoneSuite CTI Server verwenden.

Folgende Szenarien werden vom CTI Server unterstützt
  • In Verbindung mit einem 3rd-Party-TAPI-Treiber Ihrer Telefonanlage:
    • Steuerung des eigenen Telefons über den CTI Server.
    • Monitoring/BLF anderer TAPI-Geräte.
  • In Verbindung mit lokaler TAPI auf den Clients oder lokal eingebundenen Telefonen:
    • Monitoring/BLF anderer CTI Clients über eine Gruppe im CTI Server.
    • Der CTI Server kann ggf. auch auf einem anderen Client PC installiert werden, um auf dessen TAPI-Treiber zuzugreifen.
CTI Server konfigurieren
CTI Client mit CTI Server verbinden
  • Der CTI Server Connector ist zu aktivieren unter:
    [Optionen > Anpassen > Komponenten und Plugins > CTI Server].
    Der Client ist dann neu zu starten.
     
  • Unter [Optionen > CTI Server] ist eine neue "CTI Server Verbindung" zu erstellen und zu konfigurieren.
     
  • Unter [Optionen > PhoneDialog (TAPI-Gerät) ] klicken Sie auf "TAPI-Gerät auswählen".
    Im folgenden Dialog sollte der CTI Server links angezeigt werden.
    Rechts wählen Sie dann Ihr TAPI-Gerät aus.