HomePhoneSuite CTI Client Online-Hilfe

ProdukteBestellenPartnerTest/DownloadKontakt


PhoneSuite CTI Client - Hilfe
VersionenNeue Funktionen im CTI Client 3.xSystemvoraussetzungenInstallationProgrammfunktionenOrdner / DatenanbindungTelefonsteuerungOptionenFensterverwaltungTutorials
<< Up >>

Systemvoraussetzungen

Page Index

Integrierte TAPI Treibergetestete TAPI-GeräteNetzwerk TAPIInstallation und Test eines TAPI-Treibers

Der PhoneSuite CTI Client kann in Verbindung mit TAPI-fähigen Telefonanlagen und Telefonen eingesetzt werden oder in Verbindung mit speziellen SIP-Telefonen/Anlagen, für die der CTI Client integrierte Connectoren bereitstellt.


Telefonsteuerung per integrierten Connectoren

Der PhoneSuite CTI Client verfügt über folgende integrierte Connectoren. In diesen Fällen benötigen Sie keinen extra TAPI-Treiber.

Integrierte Connectoren für spezielle SIP-Telefone
Unterstützte SIP-Telefone:
snom 300, 320, 360, 710, 720, 760, 821, 870
  Yealink T22P, T26P, T28P, T32G, T38G, T42G, T46G, T48G
  Aastra/Mitel 6737i, 6753i, 6755i, 6757i, 6739i
  Tiptel 3110, 3120, 3130
  GigasetDX DX 800A, DX 600A

Die Telefone können auch an eine lokale VoIP-Anlage angeschlossen sein.

Integrierter Connector für Asterisk-basierte VoIP-Telefonanlagen
Asterisk™ ist eine Open-Source-Software, mit der Sie einen normalen PC in eine VoIP-Telefonanlage verwandeln können. Inzwischen gibt es auch mehrere Anbieter von kommerziellen VoIP-Anlagen, die auf Asterisk basieren.

Der im CTI Client integrierte Connector kann sich mit dem Asterisk-Manager-Interface (AMI) verbinden und darüber die Nebenstellen steuern und monitoren.
Weitere Infos...

Integriertes SIP-SoftPhone
Der CTI Client Professional beinhaltet ein integriertes SIP-SoftPhone.
Somit benötigen Sie nur ein Headset, um Ihren PC als einfaches SIP-SoftPhone in Verbindung mit einem VoIP-Anbieter oder einer lokalen VoIP-Anlage zu verwenden.
Weitere Infos...
Integrierter Connector für Zoiper-Biz SoftPhone
Zoiper ist ein VoIP-SoftPhone, das neben SIP auch IAX unterstützt, sowie Konferenzschaltung, mehrere Sprachcodecs und Verschlüsselung. Der PhoneSuite CTI Client beinhaltet einen Connector für die Business-Version von Zoiper (32 Bit). Sie können somit über die CTI Client Oberfläche u.a. Anrufe per Zoiper starten, annehmen und weiterleiten.
Weitere Infos...
Integrierter Connector für Skype
Der PhoneSuite CTI Client stellt einen Connector für die Anbindung an "Skype" bereit. Sie können somit aus der Programmoberfläche heraus Skype-Nutzer anrufen und wenn Sie SkypeOut aktiviert haben, auch Teilnehmer im Festnetz oder Mobilnetz anrufen.
Weitere Infos...

Hinweis: "Skype for Business" wird nicht unterstützt.

Telefonsteuerung per TAPI-Treiber

TAPI ist eine standardisierte Telefonie-Schnittstelle unter Microsoft Windows.

Fragen Sie bitte Ihren Administrator, ob für Ihre Telefonanlage oder Telefon ein TAPI-Treiber bereitgestellt wird. Oder googeln Sie nach dem "Gerätename" + "TAPI-Treiber". Hinweise zur Installation und Test von TAPI-Treibern...

Telefonanlage mit zentralem TAPI-Treiber
Wenn Sie den CTI Client auf mehreren Netzwerk-Arbeitsplätzen einsetzen wollen, deren Telefone sich nur über den zentralen TAPI-Treiber der Telefonanlage steuern lassen, dann benötigen Sie:
  • den PhoneSuite CTI Server oder
  • einen TAPI-Server.
Der PhoneSuite CTI Server stellt die TAPI-Geräte des Servers mehreren Clients im Netzwerk bereit. Die PhoneSuite CTI Clients besitzen dafür einen speziellen CTI-Server-Connector. Weitere Infos...

TAPI-Server stellen dagegen auf den Netzwerk-Arbeitsplätzen die TAPI-Geräte des Servers über die allgemeine TAPI-Schnittstelle zur Verfügung. Es können somit beliebige TAPI-Anwendungen auf den Client-Rechnern verwendet werden. Weitere Infos...

Telefonanlage mit dezentral installierten TAPI-Treibern
So genannte "First Party"-TAPI-Treiber werden jeweils auf den PCs lokal installiert.
Der TAPI-Treiber steuert das lokale Telefon dann direkt per USB, V.24 oder LAN oder auch indirekt über die Telefonanlage.

Bitte fragen Sie Ihren Administrator, welche TAPI-Treiber für Ihre Telefone/Telefonanlage zur Verfügung stehen.

- Monitoring anderer Telefone kann über den CTI Server realisiert werden.
Telefon mit TAPI-Treiber, Einzelplatz-CTI
ISDN-Telefon mit USB/LAN
Installieren Sie auf Ihrem Rechner den TAPI-Treiber des Telefons und konfigurieren anschießend dieses TAPI-Gerät im CTI Client.

Analog-Telefon mit V.24
Diese Variante funktioniert z.B. mit dem tiptel 175 clip, das einen eigenen TAPI-Treiber bereitstellt.

Unterstützte Betriebssysteme (32-Bit und 64-Bit)

  • Windows XP, Vista, Windows 7, Windows 8, Windows 10
  • Windows Server 20xx